Sonntag, 8. Januar 2017

ein Tor aus Wien für Nova


Das "Tor in die neue Woche" für Nova (Nr. 35) ist eigentlich gar kein Tor, zumindest keines zum Schließen... erkennt wer den Ort in Wien, wo dieser Durchgang in die Kuppelhalle führt?
Die beiden Mädchen unten in der Halle gingen witzigerweise in dem Moment aufeinander zu, gerade als ich abdrückte... so als würden sie tanzen...


hier ist das ganze Bild... der Stiegenaufgang im Kunsthistorischen Museum in Wien (Info)... es gehört zu meinen Lieblingsmuseen...



Der Hase mit den Bernsteinaugen aus Elfenbein aus dem gleichnamigen Roman und eine berührende Ausstellung seines Autors Edmund de Waal (Info, nur mehr bis Ende Jänner).



Bei uns schneit es seit Stunden... ideales Wetter für einen Museumsbesuch, oder?


Kommentare:

  1. Oh ja, ins Naturhistorische Museum bin ich auch immer gerne gegangen! Im Kunsthistorischen, so wie du grad schreibst, war ich noch nie! War aber schon längere Zeit nicht mehr im Museum! Bei uns schneit es auch noch immer!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Herrliches Museum, liebe Friederike,
    ein ganz besonders historisch wunderschönes Bauwerk. Da macht jeder Schritt Freude, gell.
    Hab einen feinen Sonntag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  3. ...und jetzt habe ich nen Ohrwurm für heute "Wien, Wien nur du allein, sollst stets die Stadt...."♫♫♫ Zwar schon in Wien gewesen aber das habe ich mir damals nicht angeschaut. Heute würde ich es wahrscheinlich nicht verpassen wollen^^ Ein tolles T und du hast wirklich im richtigen Moment abgedrückt. Danke dir dafür und dass du auch gleich im neuen Jahr mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos! Und danke für den Hinweis auf die Ausstellung.
    Wir waren in der Adventzeit in Graz und haben dort im Joanneum eine Keramik-Ausstellung mit Schwerpunkt de Waal und Aiwewe gesehen. War auch toll und macht gleich Laune, die Ausstellung in Wien auch anzuschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Tipp!!!
      ich hab nachgesehen: die Ausstellung in Graz ist noch bis Mitte Febr. offen!

      Löschen
  5. ich hab's natürlich als Wienliebhaberin sofort erkannt!

    AntwortenLöschen