Freitag, 1. Januar 2016

ein neues Jahr - ein neues Glück...


... ich schaue nicht zurück... oder zumindest nicht unbedingt dann, wenn das Kalenderjahr wechselt. Bei mir zu Hause hängt seit ein oder zwei Jahren dieses Bild an der Wand... so als tägliche sanfte "Mahnung" oder Erinnerung, was im ganz persönlichen Leben wichtig ist! Ich muss jedesmal schmunzeln, wenn ich es genauer lese und ich finde es passt gut als 1. gebloggtes Bild im neuen Jahr... all das wünsche ich euch... live - love - laugh!!

Und öfter Zeit für sich selbst zu finden, um in sich zu gehen, in Ruhe nachzudenken, loszulassen, der Natur, den Tieren zu lauschen... das tägliche (Berufs-) Leben ist meist laut und fordernd genug.

Genau darüber schreibt Salamandra Luisa F. dieser Tage in ihrem Tagebuch in Zusammenhang mit den Rauhnächten und ich nehme ihre Gedankenanstöße wie immer dankbar "mit":

was sagen die elemente, die pflanzen, die tiere, die sonne, der mond und die wolken zu dir? geh aufmerksam durch den tag und nimm wahr wer oder was dir begegnet.

abwarten - tee trinken. das unerwünschte nicht mit energie nähren, anhaftungen lösen, ärger, zorn, schmerzende gedanken loslassen. nicht dorthin gehen wo du kraft verlierst. es ist zeit verbindungen zu überprüfen und alles abzustreifen was nicht passt.



Das sind Bilder von vorgestern vom Genuss-Wandern im Schneeberg-Gebiet (eine kurze Tour auf den Öhler, südliches Niederösterreich)... auf rund 1000 m Höhe gab es die schönsten Eispflanzen, weiter unten aber auch schon Knospen der ersten Frühlingsblüher im Wald. Die Maulwurfshügel waren frisch und über den Baumwipfeln rief ein großer Waldvogel... ich lauschte erst dem Vogel, dann der Stille und dem Waldesrauschen, später kam aber eisiger Wind auf, der uns rasch ins Tal trieb... bis zum nächsten Mal... wir kommen wieder zum Kraft tanken! Wo findet ihr Kraft im neuen Jahr?








Kommentare:

  1. Die Worte kenne ich und finde sie aber auch immer wieder schön zu lesen. So sollte man es auch machen, und so versuche ich auch meinen Tag zu gestalten. Ich habe keine Vorsätze und genieße jeden neuen Tag. Schon am Morgen wenn ich die ersten Vögel zwitschern höre empfinde ich Glücksgefühle. Finde es immer schade wenn Menschen so gar keinen Blick für die Schönheiten um sich herum haben.

    Wünsche dir jedenfalls alles Liebe und Gute sowie vor allem Gesundheit für 2016 und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine Worte, mir gehts wie dir, lg

      Löschen
  2. Da hab ich mal schnell vorbeigeschaut :) Schöne Bilder und Gedanken hast Du von der Wanderung mitgebracht Nochmal liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Friederike,
    das passt alles wunderbar und die Tafel ist Spitze als 1. Bild und für die Gedanken die fürs neue Jahr kommen aber ruhig und mit viel Gefühl wahr genommen werden. Vor allem gibt die Natur viel und Deine Bilder vom Spaziergang mit Genuss wandern sind wunderbar.Egal wie das Wetter ist und die Jahreszeit wahrnehmen und genießen das finde ich auch und ich wünsche Dir viele schöne Momente im neuen Jahr. Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Jahreszeiten in der freien Natur wahrnehmen können bei (fast) jedem Wetter, das genieße ich am meisten - ist bei einem Fulltimejob leider nicht recht möglich...
      lg

      Löschen
  4. Genusswandern, das hört sich gut an. Sollte man täglich tun...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wäre wirklich schön, wenn täglich oder zumindest ein paar Mal die Woche Zeit zum Wandern wäre...

      Löschen
  5. Liebe Friederike,
    ja, die Worte auf dem Bild haben eindeutig was - im Großen und Ganzen versuche ich auch so zu leben, manchmal klappt es besser, manchmal nicht so gut - "das unerwünschte nicht mit energie nähren" gefällt mir auch! - mal schauen, wie sich das heurige Jahr in dieser Hinsicht entwickelt ;o)) Deine Naturfotos sind herrlich - für mich ist Natur - wo auch immer - ebenfalls der richtige Ort zum Kraft tanken!
    Ich wünsche dir ein wunderbares, gelungenes und gesundes Jahr 2016!
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/rund-um-den-jahreswechsel.html
    .¸.•*¨)¸.•*¨)
    (¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)
    (¸.•´ (¸.` * ¸.•´¸.•*´¨)

    AntwortenLöschen
  6. genau auftanken und keine Energie verschwenden für ÄRGER..
    eine gute Botschaft mit wundervollen Bildern Friederike

    mit einem LG vom katerchen der ein tolles neues Jahr wünscht

    AntwortenLöschen
  7. hi, netter Blog, tolle bilder & NÖ-Land is immer toll!


    lg netzchen

    AntwortenLöschen
  8. Kraft finde ich wie du... in schönen Worten, in der Natur, bei meinen Kindern und Tieren ... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen