Samstag, 15. Februar 2014

Himmelsbilder

morgenrotes Himmelsbild von heute

"In heaven No. 100", zum sagenhaften 100. Mal erscheinen heute die Himmelsbilder der Raumfee und da ich schon frühzeitig wach war, konnte ich das schöne Morgenrot einfangen.
(Geht es euch auch so, dass ihr oft am Wochenende, wo eigentlich ausschlafen angesagt wäre, so wie ich frisch und munter seid??)

Wir können heute einen schönen, fast Frühlingstag erwarten...
Ganz anders hingegen sieht das "Himmelsbild" (Himmel?) aus, das mir der Liebste von seiner Dienstreise aus Indonesien gemailt hat:

alles grau und mit Vulkanasche bedeckt

Er ist in der Stadt Yogyakarta auf Java vom Ascheregen des Vulkans Kelud überrascht worden. Der mount Kelud ist ja, wie ihr sicherlich in den Medien gehört habt, ausgebrochen und sogar 300 km entfernt ging Asche nieder. Mittlerweile hat er nach einer 16-stündigen Busfahrt die Hauptstadt Jakarta erreicht. In den ersten paar Stunden Fahrt mussten sie sogar im Bus Gesichtsmasken tragen...


Die Insel Java ist sehr dicht besiedelt und ich denke an die vielen Menschen, die jetzt auf der Flucht sind.


Kommentare:

  1. Dein Himmelsbild ist wunderschön!
    Die Vulkanaschenbilder sind weniger schön...das stell ich mir schlimm vor .....
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Dein Himmel zeigt sich in den schönsten Farben ! Wunderschön !
    Der Himmel in Indonesien ist beängstigend . Schrecklich wenn man den Naturgewalten so ausgestzt ist ! Ich hoffe dein Liebster ist jetzt in Sicherheit .
    ganz liebe grüße Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, zwar immer noch in Indonesien eine zeitlang, aber ganz woanders als dieser Vulkan,
      lg

      Löschen
  3. ein Himmel aus dem die Asche fällt..schlimm.Hatte es bei uns in der Zeitung gesehen.
    Dein Himmel
    SCHÖN..wunderschön
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so eine Vulkanasche muss wirklich arg sein, nicht nur wegen dem Staub, sondern weil sie die Atemwege schädigt,
      und bei uns schöne Himmelsstimmungen...
      danke, lg,

      Löschen
  4. Du hast einen traumhaften Himmel gehabt, aber der in Indonesien ist eher beängstigend! Da bin ich lieber auch weit weit weg!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch,
      ich habe gelesen, dass dort in den nächsten Tagen nicht viel Regen zu erwarten ist, der die Asche wegwaschen helfen könnte...
      lg

      Löschen
  5. Was für ein unglaublich krasser Unterschied!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich genieße das rel. klare Wetter heute sehr (obwohl es wolkig ist, aber weite Sicht!) ,
      lg

      Löschen
  6. Ich lese Indonesien und denke mir, wäre doch nicht schlecht. Schön und warm und nicht so kalt und unfreundlich wie hier bei uns. Und dann das Bild vom Himmel und vom Aschenregen. Wie zufrieden war ich dann, hier zu sein - so relativiert sich vieles.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, du hast recht!!
      Aber mich zieht es eigentlich grundsätzlich nicht dorthin, mit oder ohne Vulkan... lg

      Löschen