Montag, 19. September 2016

Schnecken mit erfrischender Zitronenfülle


Schnecken aus dem Meer... zwei sind vom Strand in Indonesien und die zwei versteinerten sind Fossilien von der "Schneckenwand" im Salzburger Land (klick)... als unansehnlicher Stein aufgesammelt und auseinander geschnitten... erst dann offenbaren sie ihre innere Schönheit! 


Zum Sonntag-Nachmittagskaffee in Familienrunde habe ich süße Schnecken mit einer erfrischenden säuerlichen Zitronenfülle gebacken. Die Inspiration kam von Jeanny von hier und der Germteig / Hefeteig ist ein Mix quer durch meine Rezepte... ich habe so wie bei den schwedischen Zimtschnecken keine Eier rein gegeben. Mit veganer Margarine und pflanzlicher Milch könnte man die Schnecken auch tierfrei gestalten (hab ich nicht).

ein bisschen eckig


Zitronenschnecken
(ca. 12 Schnecken in einer runden Form mit 28 cm DM)

Germteig / Hefeteig:
  • 500 g Dinkelmehl (ich habe 1/3 durch Kamutmehl ersetzt)
  • 95 g Zucker
  • 1 guter TL Salz
  • etwas gemahlener Kardamom
  • 1 P. Trockengerm
  • 250 ml Milch lauwarm
  • 90 g Butter weich (bzw. in der Milch geschmolzen)

Fülle:
  • 75 g zerlassene Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Bio-Zitronen, Schale und einen Spritzer Saft

etwas zerlassene Butter zum Bestreichen
1 Handvoll Hagelzucker zum Bestreuen

einen eher festen Germteig bereiten und gut aufgehen lassen

ausrollen, füllen, einrollen und mit einem scharfen Messer Schnecken abschneiden,
unbedingt mit großem Abstand in die befettete Form legen,
mit Butter bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen

im Rohr bei 175°C backen

Es würde eine Zitronen-Staubzucker-Glasur gut drauf passen, Jeanny hat ihre Schnecken mit einer Creme fraiche-Glasur versehen! Ich habe die noch warmen Schnecken lediglich mit erwärmter und leicht verdünnter Marillenmarmelade / Aprikosen- bestrichen!

Und nicht vergessen, am 4. Oktober ist wieder Zimtschnecken-Tag in Schweden ;-)
klick

Kommentare:

  1. Schön g'schneckerlt!Ich mag auch alles Zitronige in und auf Gebackenem.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,
    Schnecken mit Zitronenfüllung, das stelle ich mir köstlich und erfrischend vor! Danke schön für das Rezept dazu!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. harte Schnecken zarte Schnecken..Friederike beide Sorten haben mir gefallen..(sammel Fossilien)
    mit einem LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen