Sonntag, 18. August 2013

Kopflos oder Tassentango?


vor einer alten Mühle (klickt es an... was seht ihr?)

Wir waren also in den Fischbacher Bergen in der Obersteiermark wandern und ein paar kühlere Tage genießen. Eine alte Mühle hatte es mir angetan und der Liebste hielt die Situation und die schöne Landschaft in 2 Bildern fest. Jedoch beim Zusammensetzen derselben hat er doch glatt etwas übersehen...




So stand ich also vor kurzem noch kopflos in der Landschaft herum und nun kommt Michaela (die mit dem Berg tanzt) mit einem Fotoprojekt daher und fragt, ob wir noch alle Tassen im Schrank haben...

Da ich aber gutmütig bin mit oder ohne Kopf, ist hier meine 1. Tasse:


bitte sehr, Michaela, für deine Tassensammlung

Sie ist eine getöpferte und handbemalte, waschechte Burgenländerin! Und mag am liebsten heiße Schoko, nur nicht jetzt im Hochsommer, wenn´s noch heiß ist...
Aber es "herbstelt" eh schon ein bisschen.

Alm bei der "Waldtoni-Hütte" bei Fischbach

auf der Pretul-Alpe



Kommentare:

  1. Schöne Tassen, und ein schönes Thema, jeder hat ja so seine Lieblingshäferln :-)
    Und es herbstelt wirklich schon,..seufz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir gibts viel zu viele Häferl und ich darf keine mehr nach Hause bringen ;-)

      Löschen
    2. Hier dasselbe, aber ich lasse sie mir dann schenken ggg ;-)

      Löschen
  2. ach du liebes bisschen! so schnell ist man einen kopf kürzer!
    deine tasse ist so süß, da kann man sicher auch im hochsommer den frühstückskaffee draus trinken! ;)

    lieben gruß!

    susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so schnell geht das und das Kopfabschneiden war sogar schmerzlos!

      Löschen
  3. Wie schööön! Und die Bilder aus meinem Zuhause dazu *gg*
    Ich bin aus der Obersteiermark *gg*
    Ich freue mich sehr das du dabei bist beim "Kaffeehäferl" Projekt!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    Ich habe dich auch gleich bei den Teilnehmern verlinkt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, in so schöner Gegend wohnst du...
      lg

      Löschen
  4. Jetzt bin ich über TassenTango als Norddeutsche ins Österreichische geraten und verstehe so wenig - was ist z.B. Curd, Häferl ? Stehen dort alle ohne Kopf auf Bildern rum ;-) Aber eine wunderschöne Tasse hast du erwischt :-) LG Steineflora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eigentlich sagen wir hier gar nicht "Tasse", sind alles Häferln...
      ein Häferl ist aber auch jemand, der leicht "übergeht", äh rasch die Geduld verliert ;-)
      klar soweit?
      lg

      Löschen
  5. Hallo Friederike!
    Manchmal entdecke ich auf meinen Fotografien beim Betrachten am PC Dinge, die mir während des Aufnehmens nicht aufgefallen sind.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, geht mir auch so. Mein Kopf ist bei der digitalen Bearbeitung gefallen, ausgerechnet der ganze Kopf, ist schon witzig...

      Löschen
  6. Die Tasse sieht aber total apulisch aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß, du meinst dieses apulische Geschirr mit den blauen kleinen Punkten, die wie Blumen wirken...
      ich hab leider nur 2 gr. Schüsseln mitgenommen, lg

      Löschen