Sonntag, 12. März 2017

Tulpen für Bunt ist die Welt


Lotta möchte ihre Lieblingsblumen heute bei Bunt ist die Welt (Nr. 108) sehen... Tulpen in allen Farben sind auch meine liebsten Frühlingsblumen und bei mir steht im Frühling immer ein Strauß auf dem Tisch oder auf dem Fensterbrett.

Nur manchmal sehen sie leider so aus:



oje, ein ganzes Wochenende ohne frisches Wasser allein gelassen... das wollen sie nicht, die Sensibelchen... sie richten sich nach dem Wasserwechsel dann aber wieder auf!



manchmal sehen sie ein bisschen anders aus ;-)  aber sind sie so zerzaust nicht auch irgendwie dekorativ?




Als Blumenvase nehme ich sehr gern ein einfaches Weckglas mit einer selbst gehäkelten Borte mit Bändchen rundherum.


verlinkt mit Lotta,
habt ihr auch Tulpen gern?
liebe Frühlingsgrüße aus Wien


Kommentare:

  1. Liebe Friederike,
    ja, Tulpen sind sensibel, aber, sie sehen nach der Wassergabe auch toll aus ;O)
    Hab einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie sind schon auch ein bisschen anspruchsvoll...

      Löschen
  2. Es gibt Tulpen, die biegen sich auch mit Wasser so malerisch runter. Aber ich finde sie sehr hübsch, wenn sie abenteuerlich verbogen sind. Oder wie bei dir die zerrupfte Variante. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, dann kaufe ich also oft Biegetulpen ;-)

      Löschen
  3. Liebe Friederike,
    ein Frühlingsbeginn ohne Tulpen - unvorstellbar.
    Ich glaube sie biegen sich deshalb so arg, weil sie in der Vase weiterwachsen - nein das glaube ich nicht, ich hab's gehört.
    Hat Du zufällig Eva's Beitrag über die Tulpen gesehen?
    Die Aufnahmen eine verblühenden Tulpe in Makro - habe ich ganz toll gefunden, auch wegen der Lichtverhältnisse.

    http://rundumludwigsburg.blogspot.co.at/2017/03/tulipan-im-brixer-garten.html#more
    am Ende des Beitrags.

    Deine Idee mit der Vase und der Häkelborte, finde ich sehr gut, gibt einer "normalen" Glasvase einen edlen Touch.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die Tulpen bei Eva habe ich gesehen und die haben mich erst auf die Idee gebracht, meine ganzen Tulpenfotos durchzuschauen,
      lg

      Löschen
  4. hier haben die REHLEIN die Tulpen GERNE Friederike..bei manchen Pflanzen fehlen schon die Blätter bis auf den GRUND..da gibt es kaum Blüten
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  5. Selbst im aufgeblühten Zustand sehen Tulpen noch fotogen aus...Danke fürs Mitmachen und eine schöne Restwoche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen